Buntes und abwechslungsreiches Lindenkonzert im Hagensaal

Der Gesangverein Nienhagen veranstaltete am 6. Juli ein Lindenkonzert im schön dekorierten Hagensaal. Die Besucher erwartete ein vielfältiges Programm, das die unterschiedlichen Möglichkeiten und Genre von Chören aufzeigte.

Der Mai macht alles neu – so lautete im letzten Jahr die Devise des Gesangvereins. Der Chorleiter Dr. Joachim Matzel begann seine Arbeit mit dem Hagenchor. Nun, ein gutes Jahr später präsentierten sie das Ergebnis der Zusammenarbeit. Neben bekannten Volksliedern, trug der Hagenchor auch neu einstudierte Stücke wie „Huhn und Karpfen“ vor. Ein ruhiges Stück wie „Oh, wie schön ist Deine Welt“ wurde ebenfalls gesungen und zeigte die Vielfältigkeit des Chores auf. Mit zwei weiteren bekannten Volksliedern wurden auch die Gäste animiert mitzusingen.

Da sich die Freude bekanntermaßen verdoppelt, wenn man sie teilt, lud der Gesangverein weitere Chöre ein, um gemeinsam einen schönen Nachmittag bei Gesang und Geselligkeit zu erleben. Es folgte der „Männer- und Frauenchor Wietze von 1908“, unter der Leitung von Axel LaDeur. Dieser Chor sprühte förmlich vor Begeisterung am Singen, was sich in der Lebhaftigkeit und dem Schwung ihrer Darbietungen widerspiegelte. Die Freude daran stand den Sängerinnen und Sängern förmlich ins Gesicht geschrieben.
Anschließend trugen die Nienharmoniker, unter der Leitung von Christian Höhlein, ihr Können vor. Ein buntes Repertoire, Vielfältigkeit der Epochen und Stile; es war ein Bogen von der Renaissance zur Moderne in Englisch und Deutsch.
Ebenfalls unter der Leitung von Dr. Joachim Matzel, versetzte der „Shanty-Chor Celle von 1997 e.V.“ die Zuhörer an die Waterkant. Ihr stimmungs- und schwungvolles Repertoire brachte die Gäste sowohl weit aufs Meer als auch zurück auf die Reeperbahn. Und mit „Santiano“ hatten sie einen beliebten Ohrwurm mitgebracht.

Vollmundig erklang anschließend das Abschlusslied „Ein schöner Tag“ aus knapp einhundert Kehlen, als alle vier Chöre gemeinsam auf der Bühne standen. Nach gut zwei Stunden klang der Nachmittag bei Kaffee und Kuchen aus.

Der Hagenchor

Der Männer- und Frauenchor Wietze von 1908

Die Nienharmoniker

Shanty-Chor Celle von 1997 e.V.

Alle Chöre gemeinsam beim Abschlusslied “Ein schöner Tag”

Alle Chöre gemeinsam beim Abschlusslied “Ein schöner Tag”

Fotos: Bernd Boltz

Bildergalerie